Aktuelles

13.10.2018 – Ren Dhark: Weg ins Weltall Band 78 bei HJB

Die letzten Menschen von Babylon

REN DHARK "Weg ins Weltall" Band 78 ist unter dem Titel "Die letzten Men­schen von Babylon" er­schie­nen und ab sofort im HJB Shop erhätlich.

Ren Dhark und seine Begleiter jagen dem Fremden nach, der be­reits mehrere Planeten in der Milchstraße mit tödlichen Seuchen überzogen hat. Niemand weiß, wo er das nächste Mal zuschlagen wird, die Terraner haben im Moment nur eine vage Spur. Zur glei­chen Zeit kommt ein Mann zu sich, der sich nicht daran erin­nern kann, wer er ist. Dann wird ihm klar: Er und die anderen an diesem Ort sind die letzten Menschen von Babylon …

Nach einem Exposé von Ben B. Black schrieben Jan Gardemann, Achim Mehnert und Nina Morawietz diese Fortsetzung der rasanten Biographie des Sternen­for­schers Ren Dhark.

09.10.2018 – Ren Dhark: Weg ins Weltall Band 79 kommt Mitte November

Der Seuchenbringer

Der nächste Band der Ren-Dhark-Serie "Weg ins Weltall" erscheint voraussicht­lich Mitte November 2018.

Mithilfe der Energiesignatur, die Ren Dhark von den Maschi­nen­in­tel­li­gen­zen des Volkes erhalten hat, befinden sich die Terraner auf Kharamaks Spur, die ins Telin-Imperium führt. Dort, so hofft man, kann der Krayn endlich zur Rede gestellt wer­den – sofern es über­haupt Kharamak ist, der für die Seuchen die Verantwortung trägt, denn es gibt immer wieder Zweifel an dessen Schuld. Aber wem auch immer Ren Dhark und seine Begleiter tatsächlich folgen, eines ist klar: Derjenige ist der Seuchenbringer …

Nach einem Exposé von Ben B. Black schreiben Jan Gardemann, Achim Mehnert und Nina Morawietz an diesem Buch mit dem Titel "Der Seuchenbringer".

27.09.2018 – Ren Dhark: Weg ins Weltall Band 78 kommt Mitte Oktober

Die letzten Menschen von Babylon

Der nächste Band der Ren-Dhark-Serie "Weg ins Weltall" erscheint voraussicht­lich Mitte Oktober 2018.

Ren Dhark und seine Begleiter jagen dem Fremden nach, der be­reits mehrere Planeten in der Milchstraße mit tödlichen Seuchen überzogen hat. Niemand weiß, wo er das nächste Mal zuschlagen wird, die Terraner haben im Moment nur eine vage Spur. Zur glei­chen Zeit kommt ein Mann zu sich, der sich nicht daran erin­nern kann, wer er ist. Dann wird ihm klar: Er und die anderen an diesem Ort sind die letzten Menschen von Babylon …

Nach einem Exposé von Ben B. Black schreiben Jan Gardemann, Achim Mehnert und Nina Morawietz an diesem Buch mit dem Titel "Die letzten Menschen von Babylon".

13.08.2018 – Ren Dhark: Weg ins Weltall Band 77 bei HJB

Seuchenherd Milchstraße

REN DHARK "Weg ins Weltall" Band 77 ist unter dem Titel "Seuchenherd Milchstraße" er­schie­nen und ab sofort im HJB Shop erhätlich.

Die Wissenschaftler an Bord der POINT OF haben gut und schnell gearbeitet, ein Gegenmittel gegen die auf der Siedlerwelt Sahara grassierende Seuche scheint gefunden zu sein. Bert Stranger, der von der Krankheit gezeichnete Starreporter von Terra-Press, stellt sich als Proband für das Heilmittel zur Verfügung, doch das zeigt unerwartete Nebenwirkungen. Für Ren Dhark und seine Getreuen fängt damit der Kampf gegen denjenigen, der unschuldige Welten mit tödlichen Krank­hei­ten überzieht, jedoch erst an, denn die Galaxis scheint sich zu verwandeln in den Seuchenherd Milch­straße …

Nach einem Exposé von Ben B. Black schrieben Jan Gardemann, Achim Mehnert und Nina Morawietz diese Fortsetzung der rasanten Biographie des Sternen­for­schers Ren Dhark.

18.07.2018 – Ren Dhark zu Gast in Rodgau

Phantastische Gemeinschaft Rodgau e.V.

Der Countdown läft, denn es ist nur noch gut eine Woche, bis REN DHARK am 28. Juli 2018 bei der Phantastischen Gemeinschaft Rodgau e.V. zu Gast sein wird. Manfred H. Rückert, Autor der Ren-Dhark-Projekt-99-Romane und Freund von Kurt Brand, sowie Ben B. Black werden die Serie vorstellen, von den Anfängen erzählen und auch das eine oder andere Kuriosum zu berichten wissen. Geplant sind auch Lesungen, u. a. aus einem noch unveröffentlichten aktuellen Manuskript der Serie.

Weitere Informationen finden sich auf der entsprechenden Literaturkreis-Seite …

16.07.2018 – Ren Dhark: Weg ins Weltall Band 77 kommt Mitte August

Seuchenherd Milchstraße

Der nächste Band der Ren-Dhark-Serie "Weg ins Weltall" erscheint voraussicht­lich Mitte August 2018.

Die Wissenschaftler an Bord der POINT OF haben gut und schnell gearbeitet, ein Gegenmittel gegen die auf der Siedlerwelt Sahara grassierende Seuche scheint gefunden zu sein. Bert Stranger, der von der Krankheit gezeichnete Starreporter von Terra-Press, stellt sich als Proband für das Heilmittel zur Verfügung, doch das zeigt unerwartete Nebenwirkungen. Für Ren Dhark und seine Getreuen fängt damit der Kampf gegen denjenigen, der unschuldige Welten mit tödlichen Krank­hei­ten überzieht, jedoch erst an, denn die Galaxis scheint sich zu verwandeln in den Seuchenherd Milch­straße …

Nach einem Exposé von Ben B. Black schreiben Jan Gardemann, Achim Mehnert und Nina Morawietz an diesem Buch mit dem Titel "Seuchenherd Milchstraße".

16.06.2018 – Ren Dhark: Weg ins Weltall Band 76 bei HJB

Makrito

REN DHARK "Weg ins Weltall" Band 76 ist unter dem Titel "Makrito" er­schie­nen und ab sofort im HJB Shop erhätlich.

Ren Dhark und seine Getreuen folgen einem Notruf, der sie auf die Siedlerwelt Sahara führt. Die dortigen Behörden mauern jedoch und verbitten sich jegliche Einmischung. Nach und nach wird der Besatzung der POINT OF klar, dass auf dem Planeten nicht alles so ist, wie es zu sein scheint. An einem anderen Ort und zu einer anderen Zeit wird ein Kind geboren, dessen anfangs normales Leben einschneidende Veränderungen erfährt. Das führt im wei­te­ren Ver­lauf zu einer Entwicklung, die so niemand vorausgeahnt hat. Der Name dieses Kindes lautet Makrito …

Nach einem Exposé von Ben B. Black schrieben Jan Gardemann, Achim Mehnert und Nina Morawietz diese Fortsetzung der rasanten Biographie des Sternen­for­schers Ren Dhark.

14.05.2018 – Ren Dhark: Weg ins Weltall Band 76 kommt Mitte Juni

Makrito

Der nächste Band der Ren-Dhark-Serie "Weg ins Weltall" erscheint voraussicht­lich Mitte Juni 2018.

Ren Dhark und seine Getreuen folgen einem Notruf, der sie auf die Siedlerwelt Sahara führt. Die dortigen Behörden mauern jedoch und verbitten sich jegliche Einmischung. Nach und nach wird der Besatzung der POINT OF klar, dass auf dem Planeten nicht alles so ist, wie es zu sein scheint. An einem anderen Ort und zu einer anderen Zeit wird ein Kind geboren, dessen anfangs normales Leben einschneidende Veränderungen erfährt. Das führt im wei­te­ren Ver­lauf zu einer Entwicklung, die so niemand vorausgeahnt hat. Der Name dieses Kindes lautet Makrito …

Nach einem Exposé von Ben B. Black schreiben Jan Gardemann, Achim Mehnert und Nina Morawietz an diesem Buch mit dem Titel "Makrito".

14.04.2018 – Ren Dhark: Weg ins Weltall Band 75 bei HJB

Kharamaks Geschäfte

REN DHARK "Weg ins Weltall" Band 75 ist unter dem Titel "Kharamaks Geschäfte" er­schie­nen und ab sofort im HJB Shop erhätlich.

Kaum ist die POINT OF in die Milchstraße zurückgekehrt, fängt sie einen Notruf auf. Ren Dhark und seine Getreuen gehen dem nach und fliegen dabei in das Gebiet der Nögk ein. Mit diesem kriegerischen Volk besteht zwar seit einiger Zeit ein Frie­dens­ver­trag, dennoch ist Vorsicht angebracht. Und tatsächlich kommt es zu einem Konflikt, der sich vor allem um eines dreht: Kharamaks Ge­schäfte …

Nach einem Exposé von Ben B. Black schrieben Jan Gardemann, Achim Mehnert und Nina Morawietz diese Fortsetzung der rasanten Biographie des Sternen­for­schers Ren Dhark.

26.02.2018 – Ren Dhark: Rezension bei Phantastik-News.de

Phantastik-News

Phantastik-News.de, das Portal für "täglich phantastische Nachrichten", hat den aktu­el­len Band "Malk Katuhl" aus der Serie Ren Dhark rezensiert. Der Rezensent befindet dabei, dass der Ausflug nach Voktar insgesamt ein farbenprächtiges Abenteuer der besonderen Art bot.

Die ganze Rezension lesen …

22.02.2018 – Ren Dhark: Weg ins Weltall Band 75 kommt Mitte April

Kharamaks Geschäfte

Der nächste Band der Ren-Dhark-Serie "Weg ins Weltall" erscheint voraussicht­lich Mitte April 2018.

Kaum ist die POINT OF in die Milchstraße zurückgekehrt, fängt sie einen Notruf auf. Ren Dhark und seine Getreuen gehen dem nach und fliegen dabei in das Gebiet der Nögk ein. Mit diesem kriegerischen Volk besteht zwar seit einiger Zeit ein Frie­dens­ver­trag, dennoch ist Vorsicht angebracht. Und tatsächlich kommt es zu einem Konflikt, der sich vor allem um eines dreht: Kharamaks Ge­schäfte …

Nach einem Exposé von Ben B. Black schreiben Jan Gardemann, Achim Mehnert und Nina Morawietz an diesem Buch mit dem Titel "Kharamaks Geschäfte".

09.02.2018 – Ren Dhark: Weg ins Weltall Band 74 bei HJB

Malk Katuhl

REN DHARK "Weg ins Weltall" Band 74 ist unter dem Titel "Malk Katuhl" er­schie­nen und ab sofort im HJB Shop erhätlich.

Auf der Erde hat sich die Schwarze Garde der fanatischen Utaren angenommen, allerdings konnten die Männer nicht mehr ver­hin­dern, dass Leks Gefolgschaft die grüne Technologie unterhalb des Titicacasees aktiviert. Die Soldaten machen sich daher bereit, dem entgegenzutreten, was auch immer auf sie und die Erde zu­kom­men mag. Ren Dhark und seinen Freunden ist es derweil gelungen, mit den Her­ren Voktars ein Ge­spräch herbeizuführen. Wie dieses Ge­spräch ausgeht, hängt je­doch nicht zuletzt von einem schwer ein­zu­schätzen­den Faktor namens Malk Ka­tuhl ab …

Nach einem Exposé von Ben B. Black schrieben Jan Gardemann, Achim Mehnert und Nina Morawietz diese Fortsetzung der rasanten Biographie des Sternen­for­schers Ren Dhark.

06.02.2018 – Vorankündigung: Ren Dhark zu Gast in Rodgau

Phantastische Gemeinschaft Rodgau e.V.

Am 28. Juli 2018 ist REN DHARK zu Gast bei der Phantastischen Gemeinschaft Rodgau e.V., wo Manfred H. Rückert, Autor der Ren-Dhark-Projekt-99-Romane und Freund von Kurt Brand, sowie Ben B. Black die Serie vorstellen, von den Anfängen erzählen und auch das eine oder andere Kuriosum zu berichten wissen.

Weitere Informationen finden sich auf der entsprechenden Literaturkreis-Seite …

24.01.2018 – Ren Dhark: Weg ins Weltall Band 74 kommt Mitte Februar

Malk Katuhl

Der nächste Band der Ren-Dhark-Serie "Weg ins Weltall" erscheint voraussicht­lich Mitte Februar 2018.

Auf der Erde hat sich die Schwarze Garde der fanatischen Utaren angenommen, allerdings konnten die Männer nicht mehr ver­hin­dern, dass Leks Gefolgschaft die grüne Technologie unterhalb des Titicacasees aktiviert. Die Soldaten machen sich daher bereit, dem entgegenzutreten, was auch immer auf sie und die Erde zu­kom­men mag. Ren Dhark und seinen Freunden ist es derweil gelungen, mit den Her­ren Voktars ein Ge­spräch herbeizuführen. Wie dieses Ge­spräch ausgeht, hängt je­doch nicht zuletzt von einem schwer ein­zu­schätzen­den Faktor namens Malk Ka­tuhl ab …

Nach einem Exposé von Ben B. Black schreiben Jan Gardemann, Achim Mehnert und Nina Morawietz an diesem Buch mit dem Titel "Malk Katuhl".

02.01.2018 – Ren Dhark: Rezension bei Phantastik-News.de

Phantastik-News

Phantastik-News.de, das Portal für "täglich phantastische Nachrichten", hat den aktu­el­len Band "Experimentierfeld Voktar" aus der Serie Ren Dhark rezensiert. Der Re­zen­sent kommt dabei zu dem Schluss, dass die Dramatik hoch und die Umsetzung rasant ist.

Die ganze Rezension lesen…